Pflege Lederprodukte HUNTER

Zur Pflege des Leders ist immer sehr empfehlenswert: »Weniger ist mehr.« Die meisten Leder sind bereits gefettet und bedürfen nur minimaler Nachfettung, hierfür ist ideal ein Lederpflegeöl, oder leichtes Lederfett (z.B. von HUNTER) geeignet. Falls das Produkt nass bzw. feucht geworden ist, ist eine schnelle Trocknung des Materials, z.B. auf der Heizung, nicht ratsam. Ein Abtupfen und eine langsame Trocknung helfen, die Qualität Ihres Produktes zu erhalten. Zudem empfehlen wir, darauf zu achten, dass keine Feuchtigkeit an den Metallbeschlägen verbleibt. Das Produkt sollte gerade hängend gelagert, oder dementsprechend gut aufbewahrt werden. Mit einer ordentlichen Handhabung und entsprechenden Pflege haben Sie lange Freude an der gewohnten HUNTER–Qualität.